Vitis Vinifera

Quiz – Wein – Rebsorten – 2

Hier die Fragen zum Thema Wein und Rebsorten Nr. 2

Results

#1. Welche der folgenden Trauben sind für die Herstellung von Champagner nicht zulässig?

#2. Pinotage wurde 1925 in Südafrika gezüchtet und ist eine Hybrid-Rebsorte, die die besten Eigenschaften von zwei Elternsorten vereint. Welche?

#3. Wie heist eine Kreuzung aus Trollinger und Riesling im Jahr 1919?

#4. Anfang der neunziger Jahre bestätigten Forscher der University of California in Davis unter der Leitung von Carole Meredith, dass Zinfandel ein Klon welcher beliebten italienischen Rebsorte ist?

#5. Carole Meredith, die versuchte, Zinfandels Herkunft aufzuspüren, kombinierte sie schließlich mit einer Traube, die historisch Tribidrag genannt wurde. Woher?

#6. Sekt-Flaschen werden manchmal mit welchem ​​ungewöhnlichen Werkzeug feierlich geöffnet?

#7. Die Bordeaux-Appellation erlaubt fünf rote Trauben für Wein mit der Bezeichnung "Bordeaux". Welches davon ist eines davon?

#8. Von den großen Bordeaux-Trauben, die für frühen Frost anfällig sind, bevorzugt Lehmböden und gedeiht am besten am rechten Ufer?

#9. Im Jahr 1975 erlebte dieses Weingut in Napa eine "hängengebliebene" Gärung, die zu einem leicht süßen Roséwein namens White Zinfandel führte, der jetzt den roten Zinfandel auf dem Markt übertrifft. Welches Weingut?

#10. Wie viele Jahre kann ein Zinfandel-Weinberg noch produktiv sein?

finish

Go to top